Lebens- und Karriereberatung - jetzt anrufen   +49 (0)9321 3887591

Systemische Aufstellung

Was sind Systeme?

Systeme sind Beziehungsgefechte. Sie bestehen aus einzelnen Mitgliedern, die sich permanent beeinflussen. Jede Handlung oder Veränderung löst sofort Reaktionen bei den übrigen Mitgliedern aus, die dann wieder auf das Ursprungs-Mitglied zurück geführt werden. Es wirken Systemgesetze, deren Einhaltung bestimmt, wie sich die Beziehungen zwischen Menschen entwickeln. Als Mitglieder des Systems bemerken wir, dass das System nicht in Ordnung bzw. gestört ist.

Was ist der Nutzen?

Systemische Aufstellungen zeigen Dynamiken, wiederkehrende Muster, welche einen Menschen einschränken, ihn in seiner Persönlichkeit und in seinen Handlungen einengen. Auflösung ist in der Aufstellung oder in Einzelsitzungen möglich. Oft bekommt man aber auch neue Blickrichtungen und  Entscheidungshilfen für sich selbst.

Wichtig ist: Es geht immer um eine gute Lösung in großer Achtung vor allen Beteiligten!

Welche Anwendungsbereiche gibt es?

  • Schwierige Beziehungen in Freundschaften
  • Partnerschaften und Ehe
  • stressige Beziehung in der Gegenwarts- und Herkunftsfamilie
  • Sorgen um die Entwicklung der Kinder
  • Single-Dasein trotz Wunsch nach einer Liebesbeziehung
  • Klärung einer seelischen oder körperlichen Störung oder Krankheit
  • Businessaufstellung
  • Probleme mit Kollegen oder dem Chef
  • Kundengruppen/Organisationen
  • etc.

Aufstellungen mit "echten Personen“

Meiner Meinung nach ist das für den Betroffenen die effektivste Formen eine Aufstellung mit "realen Personen". Ideal sind dafür Frauen und Männer! Der Betroffene wählt für sich und die wichtigen Systemmitglieder aus dem Teilnehmerkreis Stellvertreter aus. Die Teilnehmer/-innen übernehmen die Aufgabe, stellvertretend für Familienmitglieder oder andere Beziehungspartner zu stehen.

Wenn Sie selbst noch nicht aufstellen möchten, können Sie eine andere, aktive Rolle übernehmen: Die eines "Stellvertreters", einer "Stellvertreterin" für eine andere Person. Auch dies bietet bereits wertvolle Einsichten und Erfahrungen in Ihren eigenen Entwicklungsprozess.

Geschützter Rahmen

Wir arbeiten in einem geschützten Rahmen. 

Weiterhin sind Sie mit der Anmeldung automatisch damit einverstanden, dass Sie die volle Verantwortung für sich innerhalb-und außerhalb des Seminars übernehmen. Ihnen ist bekannt, dass eine Familienaufstellung kein Ersatz für eine Therapie oder ärztliche Behandlung ist.

Kosten

eigene Aufstellung 100,00 €
(Anzahlung 40,00 €)

teilnehmender Beobachter 25,00 €

Sie möchten sich anmelden? Sie haben individuelle Wünsche?
Ich bin mir sicher, wir finden eine Lösung!

Dann kontaktieren Sie mich!

­